tealicious books

Usch Luhn und Astrid Henn – Jojo und die Dschungelbande – Ein Faultier findet Freunde

Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
Verlag: Ravensburger Buchverlag
ISBN-13: 978-3473365616
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren

Die Geschichte rund um das Faultier Jojo ist eine Geschichte für Erstleser. Auf 90 großbedruckten Seiten mit vielen Bildern und wenig Text lernt man Jojo kennen, ein nicht ganz normales Faultier. Im Gegensatz zu seiner Familie ist Jojo nämlich gar nicht so faul. Er will nicht so lange schlafen, er will spielen oder Abenteuer erleben. Aber alle anderen hängen fast nur auf dem Baum rum und alleine darf er nicht herunter.  Als im Baum nebenan Tukane einziehen, freut er sich daher. Endlich passiert etwas. Alle anderen sind davon allerdings nicht so begeistert, denn Tukane sind laute Nachbarn. Die müssen da unbedingt weg, finden alle, bis auf einmal etwas passiert, was sie doch zum Umdenken bringt. Und dann ist da noch das Jaguarmädchen, das eigentlich Jojos Feind sein müsste.  Aber ist das wirklich so?

Die ungewöhnliche Freundschaft des Faultiers Jojo, des Tukans Tamtam und des Jaguarmädchens Suri beweist, dass Vorurteile nicht immer der Wahrheit entsprechen müssen.

Die Geschichte ist natürlich nicht besonders realistisch, macht aber Spaß und bietet dank der drei unterschiedlichen Protagonisten viele Identifikationsmöglichkeiten.

Die Große Schrift macht das Buch einfach zu lesen, und die vielen bunten Zeichnungen lockern die Geschichte auf. So haben auch ungeübte Leser Spaß in die Welt von Jojo abzutauchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I confirm