tealicious books

Faktastischer Oktober – Wenn ich in ein Buch springen könnte…

Welcher Bücherwurm träumt nicht davon, in ein Buch springen zu können? Wer hat da nicht schon drüber nachgedacht? Wäre es nicht toll, die Helden der Lektüre kennenzulernen? Mit ihnen Abenteuer zu erleben? Fremde Länder oder sogar Welten zu erkunden? Allerdings, so etwas kann auch ganz schön schief gehen. Man denke an die Tintenherzreihe, wenn Buchfiguren in unsere Welt oder wir in ihre kommen, ist das nicht immer gut. Und als ich darüber nachdachte, wo ich hin möchte, kam ich auch etwas ins grübeln. Oft passieren auch nicht so schöne Sachen in Büchern, sonst wäre es ja langweilig. Da ist Gefahr,

Weiterlesen

C.L. Potter – Tod eines Lords: Ein Fall für Maud und Lady Christabel

Gebundene Ausgabe : 264 Seiten ISBN-13 : 978-3966986151 Herausgeber : AIKA Consulting GmbH    England im Frühling 1912: Lady Christabel ist etwas gelangweilt vom Leben und schließt sich Demonstrationen zum Frauenwahlrecht an. Ihre Zofe Maud ist da nicht begeistert von, begibt sie sich damit doch in Gefahr. Noch weniger begeistert ist sie, als Lady Christabel sich mit einem Journalisten einlässt, jemanden, der weit unterhalb ihrer Klasse ist. Als dieser jedoch mit der Titanic untergeht, versucht sie verzweifelt, ihre Lady wieder aufzumuntern. Das gelingt nicht so wirklich. Doch schließlich ist Lady Christabel bereit, einen Besuch auf dem Land zu machen. Ausgerechnet während

Weiterlesen

Kristina Valentin – Herzblitze

Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-13 : 978-3453360648 Herausgeber : Diana Verlag (14. September 2020) Am Tag ihres 46. Geburtstages wird Felicitas vom Blitz getroffen. Erstaunlicherweise ist sie unverletzt, aber sie har das komplette letzte Jahr vergessen. Etwas, dass sie extrem verunsichert, zumal sie sich in dem Jahr ziemlich verändert zu haben scheint. Auf einmal ist sie dünn, ordnungsfanatisch, und ihre Schwester und ihre ehemals beste Freundin sind nicht gut auf sie zu sprechen. Ihr Ex-Mann dagegen tut, als wäre alles ganz normal. Was ist in dem Jahr nur passiert? Und wie lebt man weiter, wenn man sich nicht daran erinnert, was passiert ist,

Weiterlesen

Annabelle Costa – Liebe, Eis und Schnee

Taschenbuch: 276 Seiten Übersetzer: Vilcsko Djamila ISBN-13: 978-3966983839 Herausgeber: Second Chances Verlag Natalie freut sich auf ein Wochenende in einer Hütte zusammen mit ihrem Freund Chase. Doch schon auf dem Weg dahin kommen ihr Zweifel, ob es wirklich so eine gute Idee ist, und als dann noch ein Schneesturm aufzieht, fleht sie Chase an, umzudrehen. Doch der will nicht hören, beharrt darauf, in die Hütte zu fahren. Entnervt trennt sich Natalie von Chase. Und dann kommt es, wie es kommen muss, ihr Auto bleibt stecken und sie drohen zu erfrieren. Gerettet werden sie von Jake, der in einer kleinen Hütte ohne Strom

Weiterlesen

Anni Deckner – Liebesrezept auf Friesisch

ISBN-13 : 978-3967140392 Herausgeber : Zeilenfluss; New Auflage (2. September 2020) Taschenbuch : 260 Seiten In der Ehe von Tierärztin Hanna kriselt es. Irgendwie scheint sie ihrem Mann Ben zunehmend egal zu sein. Und so sieht sie nur eine Möglichkeit für sich: Die Trennung, zumindest auf Zeit. Vielleicht versteht Ben dann, dass er um sie kämpfen muss? Andere Männer haben das schon verstanden, und so sind da Zuckerbäcker Oliver und Kollege Helge, die ihr zeigen, dass sie durchaus noch attraktiv und begehrenswert ist. Aber ist das wirklich das, was sie will? Oder will sie doch Ben zurück? Die Geschichte klingt am Anfang wie

Weiterlesen

Faktastisches September – Das schönste Buch im Regal

Der Monat ist tatsächlich schon wieder um, ich kämpfe mit gesundheitlichen Problemen und beinahe hätte ich den Beitrag hier verpasst. Zum Glück braucht das September-Thema nicht wirklich viel Text. Es geht um das schönste Buch im Regal. Da gibt es viele. Aber entschieden habe ich mich dann doch für die Chroniken der Weltensucher von Thomas Thiemeyer. Eine tolle Reihe mit von ihm wunderbar illustrierten Covern. Ich bin immer noch total glücklich, ein Gemälde von Thomas Thiemeyer an meiner Wand im Lesezimmer hängen zu haben, denn Thomas kann nicht nur toll schreiben sondern auch wunderbar malen!  

Weiterlesen

Anne Barns – Eisblumenwinter

Taschenbuch : 352 Seiten ISBN-13 : 978-3959675369 Herausgeber : HarperCollins  In Eisblumenwinter geht es wie schon in „Drei Schwestern am Meer“ erneut um die Schwestern Pia, Katharina und Jana und um ihre Oma Anni, bei der sie nach dem Unfalltod ihrer Eltern aufgewachsen sind. Das Buch führt uns also zurück nach Rügen, wo Pia eine Karamellwerkstatt führt und Katharina als Ärztin arbeitet. Jana studiert noch und Oma Anni ist der Mittelpunkt, den alle drei gerne besuchen. Als kurz vor Weihnachten Omas Schwester Erika plötzlich mit einem alten Paar roter Stiefel und der Nachricht, dass ihre Tante Hedwig noch lebt, auftaucht, ist das erst

Weiterlesen

Christin-Marie Below und Anne Barns – Mirella Manusch – Hilfe, mein Kater kann sprechen!

Gebundene Ausgabe : 176 Seiten Verlag : Schneiderbuch Illustratorin: Anastasia Braun ISBN-13 : 978-3505143960 empfohlenes Alter : ab 8 Mirella ist fast 10, als ihr plötzlich ziemlich schmerzhaft ein spitzer Eckzahn wächst. Als ihre Mutter den sieht, ist ihr sofort klar, was das bedeutet, und auch Mirellas Tante Elly scheint zu spüren, dass etwas los ist und kommt überraschend vorbei. Was die beiden Erwachsenen verkünden ist unglaublich: Mirella ist, genau wie ihre Tante, ein Vampir! Und nein, Vampire ernähren sich nicht von Blut. Aber Mirella kann sich als Vampirmädchen in eine Fledermaus verwandeln. Außerdem kann sie die Sprache der Tiere verstehen. Für

Weiterlesen

Faktastisches August – Lieblingszitat

Heute ist der letzte Tag des Augusts, also höchste Zeit für den faktastischen August. Das Thema ist Lieblingszitat und ehrlich gesagt gibt es in vielen Büchern tolle Zitate, aber ich notiere sie mir nie und habe sie deshalb nicht zur Hand. Viele tolle Botschaften finde ich z.B. in dem Büchern von Viola Shipman. Aber auch in den Romanen von Anne Barns. Und aus ihrem Roman Bratapfel am Meer stammt auch das Zitat, das ich hier vorstellen will. “Die Vergangenheit ist ein Sprungbrett, kein Sofa!” In diesem Zitat steckt so viel wahres! Man kann aus der Vergangenheit lernen, man kann stolz

Weiterlesen

Philip Ardagh und Elissa Elwick – Bell & Fletsch Ermitteln – Auf Falscher Fährte

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten Verlag: Schneiderbuch ISBN-13: 978-3505142864 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren Bianca Bell und ihr Hund Fletsch sind Detektive. Ihr Detektivbüro befindet sich in der Küche ihrer Oma. Ihre Visitenkarten sind leer. Und doch sind sie immer, wenn das Telefon ihrer Oma klingelt, überzeugt, dass es einen neuen Fall für sie gibt. Wie soll es auch anders sein, wenn eine Frau anruft und meint sie platzt! Die Frau muss gefunden und gerettet werden! Und wenn ein leerer Fotorahmen auf dem Tisch steht, dann muss man einen Dieb fangen. Ein Luftballon mit der Aufschrift 80 muss auch geklaut sein. An

Weiterlesen