tealicious books

Cally Stronk und Christian Friedrich – 1-2-3 Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten

Gebundene Ausgabe: 144 Seite
Verlag: Ravensburger Buchverlag
ISBN-13: 978-3473365937

Heute möchte ich euch ein ganz tolles Vorlesebuch für die Weihnachtszeit vorstellen. Es ist für ein recht junges Zielpublikum, schon kleine Zuhörer ab 2 oder 3 Jahren (je nach Kind und Aufmerksamkeitsspanne) haben hier Spaß, aber auch ältere Kindergartenkinder, Erstleser und erwachsene Vorleser haben an den Geschichten Freude.

Das Buch mit 40 Geschichten beinhaltet kurze, mittellange und lange Geschichten, wobei auch die langen Geschichten mit maximal 4 Seiten ziemlich kurz sind, eben passend zu der kurzen Aufmerksamkeitsspanne des jungen Zielpublikums.

Das besondere an diesem Buch ist, dass es sich um ganz neue Geschichten handelt. Es sind nicht die typischen Weihnachtsgeschichten, die man schon 1000 mal in allen Variationen gelesen und vorgelesen hat. Es sind erfrischend andere und vor allem sehr vielfältige Geschichten.

Das Buch entführt uns ins All, zu Prinzessinnen, in die Welt der Tiere aber auch zu ganz normalen Alltagssituationen, die alle Kinder kennen dürften.

Dazu bietet es hübsche kindgerechte Zeichnungen, ist sehr bunt und fröhlich, da macht das gemeinsame Anschauen und Lesen Spaß.

Die Geschichten haben auch mir als Erwachsene wirklich viel Freude bereitet. Da ist zum Beispiel die Geschichte von Rudolph mit der roten Nase. Wer kennt sie nicht, die Geschichte von dem Rentier, das eine rote Nase hat und daher ein Außenseiter ist. Nun, nicht so in diesem Buch. Hier haben sich die beiden Autoren eine andere Erklärung für Rudolphs rote Nase ausgedacht, die mich echt schmunzeln ließ. Rudolph, der eigentlich bei den Weihnachtsvorbereitungen helfen sollte, hatte plötzlich eine rote Nase und war am Dauerniesen. Ganz klar, eine Weihnachtsallergie, das muss es sein. Da ist sich Rudolph sicher. Bis der Weihnachtsmann ihn an der Keksdose erwischt. Und dann wird allen klar: Das ist keine Weihnachtsallergie, Rudolph verträgt keine Haselnüsse. Problem erkannt, Problem gebannt, Rudolph bekommt Walnusskekse und schon kann er wieder mithelfen.

Aber nicht nur diese Geschichte hat mich begeistert, auch all die anderen kurzen Geschichten haben mir viel Spaß gemacht. Die Vielfalt ist wirklich beeindruckend, so viele kreative Weihnachtsgeschichten in einem Buch, die gleichzeitig so lustig und so liebenswert sind, findet man selten. Wer ein Buch sucht, aus dem er seinem Kindergartenkind vorlesen kann, der sollte sich dieses Werk auf jeden Fall genauer angucken, denn so macht Vorlesen Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I confirm