tealicious books

Interview mit Christoph Lode (Daniel Wolf)

Christoph Lode wuchs in Hochspeyer bei Kaiserslautern auf. Nach einem Studium in Ludwigshafen arbeitete er im öffentlichen Dienst, zuletzt in einer psychatrischen Klinik. Seinen ersten Roman, “Der Gesandte des Papstes”, veröffentlichte er 2008. Seitdem hat er mehrere historische Romane mit mystischen Elementen und eine Fantasytrilogie geschrieben. Zuletzt erschien unter dem Pseudonym Daniel Wolf mit “Das Salz der Erde” ein rein historischer Roman. Christoph Lode wird dieses Jahr als erster männlicher Autor an der LoveLetter Convention teilnehmen. Das freut mich besonders, da ich seinen Werdegang seit dem ersten Buch verfolgt und an einigen von ihm begleiteten Leserunden zu seinen Büchern teilgenommen

Weiterlesen

Unerwartete Post

Findet ihr es auch so toll, Post zu bekommen? Vor allem unerwartete, handgeschriebene Post? Ich hatte solche Post heute, und sie kam aus den Niederlanden. Niederlande? Da kenne ich doch niemanden, dachte ich. Und noch auf der Treppe riss ich neugierig den Umschlag auf.Drinnen fand ich dann einen netten Brief von Anais vor. Anais berichtete mir von einem Auftritt in Amsterdam. Aber auch von einem abgebrannten Haus und von Angst. Ich hoffe, ihr passiert nichts! Ihr wollt sie kennen lernen? Dann schaut auf www.klammroth.com vorbei.

Weiterlesen

Antje Szillat – Die Super Jumper Band 1: Luc – Nicht von diesem Planeten

Antje Szillat – Die Super Jumper Band 1: Luc – Nicht von diesem Planeten Gebundene Ausgabe: 168 Seiten Verlag: Coppenrath ISBN-13: 978-3649613787 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre Der 12jährige Luc liebt es, die Straßen von Hamburg mit seinem BMX-Rad unsicher zu machen. Er ist einer der besten Streetbiker in seiner Gegend. Nichts macht ihm mehr Spaß, als gefährliche Moves zu vollbringen. Kein Wunder, dass er alles andere als begeistert ist, als seine Eltern ihm eröffnen, dass sie in eine Kleinstadt umziehen werden. Was soll er denn da, ohne seine Freunde? Einziger Trost ist das nagelneue tolle Rad, das sie ihm schenken.

Weiterlesen

Blogtour zur LoveLetter Convention

Diese Woche läuft bei uns offiziellen Bloggern der LoveLetter Convention 2014 ein Gewinnspiel. Jeden Tag findet ihr auf einem der Blogs eine Aufgabe, mit der ihr Lose sammeln könnt. Und heute ist also mein Blog dran. Hier der Ablauf der Aktionswoche:Tag 1: 10.03. bei Romantic Book FanTag 2: 11.03. bei KielfederTag 3: 12.03. bei AefKaeys world of booksTag 4: 13.03. hier bei mirTag 5: 14.03. bei Leontine’s Book RealmWofür ihr die Lose sammeln könnt? Für ein Buchpaket mit folgenden Büchern:  Jude Deveraux – True Love  Cherry Adair – Pakt der Leidenschaft  Cherry Adair – Heißkalte Begierde  Nalini Singh – Engelsblut  Jeanine Krock – Flügelschlag

Weiterlesen

Bettina Belitz – Vor uns die Nacht

Bettina Belitz – Vor uns die Nacht Gebundene Ausgabe: 384 Seiten Verlag: Script5  ISBN-13: 978-3839001592 Ronia ist 21 und hatte bisher nicht viel Glück mit Jungs. Immer wieder wurde sie enttäuscht, immer wieder wurde sie verlassen. Das soll sich ändern, sie ist entschlossen, sich nicht mehr so verletzen zu lassen. Mit dem nächsten Jungen wird alles anders! Das wird es tatsächlich, denn Jan ist nicht so wie die anderen Jungen. Der 19jährige hat den Ruf, ein Playboy zu sein und Drogen zu nehmen. Unmöglich kann Ronia, die brave Pfarrerstochter, sich mit jemanden einlassen, der seinen Körper für Geld anbietet. Und doch fühlt sie

Weiterlesen

Vorschau auf Gabriella Engelmanns neuen Roman und eine ganz besondere Lesung

Als ich eben nach Hause kam, erwartete mich ein dicker Briefumschlag. Als ich den Absender Droemer Knaur sah, hoffte ich, dass etwas bestimmtes drin ist. Also schnell den Umschlag aufgerissen und nachgeschaut. Und ja, es war genau das drin, was ich gehofft hatte, nämlich die Druckfahne zu Gabriella Engelmanns neuem Roman!!! Anfang Mai erscheint Sommerwind. Wer noch nichts von diesem Buch gehört hat, für den hier die Kurzbeschriebung: »Geliebter Zugvogel«, so beginnen jene geheimnisvollen Liebesbriefe, unterzeichnet mit dem Initial A., die die Hamburgerin Felicitas auf dem Dachboden findet. Alle Briefe wurden auf Föhr geschrieben, wohin Felicitas nur wenig später beruflich reisen muss.

Weiterlesen

Gaby Hauptmann – Frei wie der Wind 01 – Kayas Pferdesommer

Gaby Hauptmann – Frei wie der Wind 01 – Kayas Pferdesommer Taschenbuch: 176 Seiten Verlag: Planet Girl ISBN-13: 978-3522504119 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre Die 16jährige Kaya verbringt den Sommer in Kitzbühel. Dort hat sie einen Ferienjob im Luxushotel Stanglwirt. Das Hotel ist zum einen dafür bekannt, dass dort die Reichen und Schönen ein- und ausgehen, zum anderen für seine Lipizzaner. Für die pferdeverrückte Kaya geht ein Traum in Erfüllung, als sie während des Ferienjobs auf den wunderbar eleganten und anmutigen Tieren reiten darf. Doch eigentlich ist sie nicht der Pferde wegen dort, ihr Job ist es, an der Bar auf

Weiterlesen

Amy Plum – Von den Sternen geküsst

Amy Plum – Von den Sternen geküsst  Gebundene Ausgabe: 416 Seiten Verlag: Loewe Verlag  ISBN-13: 978-3785570449 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 – 16 Jahre Von Anfang an Stand die Liebe von Vincent und Kate unter keinem guten Stern. Denn während Kate ein normaler Mensch ist, ist Vincent ein Revenant, ein Unsterblicher, der immer wieder Menschenleben rettet. Vincent altert nicht, wird immer wieder neu geboren, und das allein wäre schon ein großes Problem für eine Beziehung. Doch es kam viel Schlimmer, denn die Gegnerin der Revenants hat Vincents Körper vernichtet. Jetzt ist sein Geist ohne Köper und die Situation scheint ausweglos. Doch Kate ist nicht

Weiterlesen

Interview mit Constanze Wilken

Constanze Wilken stammt aus einem Küstenort an der  Nordsee. Nach ihrem Studium – sie studierte Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaft – lebte sie eine zeit lang in Wales, wo sie promovierte. Dort entdeckte sie auch das Schreiben für sich. Ihr erster Roman „Die Frau aus Martinique“ spielt in Wales. In den letzten Jahren hat Constanze Wilken mehrere historische Romane geschrieben. Mit ihrem im Mai erscheinenden Roman “Der Duft der Wildrose” kehrt sie wieder ins heutige Wales zurück.2014 wird Constanze Wilken zum ersten Mal an der LoveLetter Convetion teilnehmen. Mir hat sie im Vorfeld ein paar Fragen zu ihren Büchern und ihrer

Weiterlesen

Michelle Willingham – Lady Chesterfields Versuchung

Vor zwei Wochen habe ich euch hier ein Interview mit der Autorin Michelle Willingham, die dieses Jahr an der LoveLetter Convention teilnehmen wird, präsentiert. Zur Vorbereitung auf dieses Interview habe ich einen ihrer Historicals gelesen, den ich euch heute kurz vorstellen möchte. Michelle Willingham – Lady Chesterfields Versuchung Taschenbuch: 256 Seiten Verlag:  CORA Verlag GmbH & Co. KGISBN-13: 978-3954466689 Lady Hannah ist eine junge, adlige Dame, die von ihren Eltern bald verheiratet werden soll. Allerdings ist Hannah keiner der bisherigen Verehrer recht, und ihr nachsichtiger Vater hat deshalb alle Anträge abgelehnt. Als Hannah allerdings von einem Verehrer entführt und fast entehrt wird, soll sie nicht etwa ihrem Retter,

Weiterlesen