tealicious books

Bernadette Olderdissen – Grazie, Genova – Zwei Jahre al dente

Bernadette Olderdissen – Grazie, Genova – Zwei Jahre al dente Format: eBook Seitenzahl: 330 Verlag: Rowohlt E-Book Sonjas Traum wird wahr: Sie bekommt eine Stellenzusage aus Genua. Und so reist die junge Deutsche Hals über Kopf mit nur zwei Koffern nach Italien, um dort als Deutsch und Englischlehrerin an einer Sprachschule zu arbeiten. Dass sie keinerlei Lehrerfahrungen hat und ihr italienisch alles andere als perfekt ist, stört Sonja nicht. Ihr Traum vom Leben in Italien wird wahr, und sie ist fest entschlossen, ihn zu genießen. Da lässt sie sich auch nicht von italienischen Behörden und heruntergekommenen Wohnungen einschüchtern. Na ja, manchmal schon.

Continue reading

Janne Mommsen – Die Insel tanzt

Janne Mommsen – Die Insel tanzt Broschiert: 272 Seiten Verlag: rororo ISBN-13: 978-3499269011 Die 10jährige Leevke ist überzeugt, ihr verwitweter Vater Jan braucht dringend wieder eine Frau! Doch der Reetdachdecker ist da anderer Meinung. Aber auch er muss zugeben, dass er irgendwie immer unzufriedener wird und sich etwas ändern muss. Vielleicht sollte er sich ein neues Hobby suchen? Seine Tochter ist begeistert von der Idee und zwingt ihn, den Salsakurs in der neu eröffneten Tanzschule zu besuchen. Jan geht wirklich nur wegen seiner Tochter zum Tanzkurs bei Sina, aber erstaunlicherweise hat er wirklich Talent. Allerdings muss er dort leider mit der zickigen neuen

Continue reading

Holly-Jane Rahlens – Blätterrauschen

Holly-Jane Rahlens – Blätterrauschen Gebundene Ausgabe: 320 Seiten Verlag: rororo ISBN-13: 978-3499216862 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre Oliver, Iris und Rosa sind Mitglieder eines Leseclubs. Und so kommt es, dass die doch recht unterschiedlichen Kinder zusammen ein unglaubliches Abenteuer erleben. Sie bekommen nämlich Besuch von einem Jungen aus der Zukunft. Und ehe sie sich versehen, befinden sie sich im Jahr 2273. Ihnen schwirrt der Kopf. Zeitreisen, Parallelwelten, dunkle Geheimnisse, Verfolger – wem in der Zukunft können sie trauen? Und wie kommen sie möglichst schnell zurück in ihre eigene Welt? Vor einigen Jahren habe ich bereits Everlasting von Holly-Jane Rahlens gelesen. Das

Continue reading

Fanny Wagner & Carolin Birk – Überwiegend fabelhaft

Fanny Wagner & Carolin Birk – Überwiegend fabelhaft Taschenbuch: 304 Seiten Verlag: rororo  ISBN-13: 978-3499268489 Ninas Leben scheint perfekt zu sein, seit sie mit ihrer Tochter Marie von Berlin in die fränkische Schweiz ins kleine Wiestal gezogen ist. Sie haben sich gut eingelebt im Dorf, verstehen immer mehr vom fränkischen Dialekt, in Ninas Beziehung mit dem Schreiner Christian könnte es kaum besser laufen und das Modelabel Zwiebellook wird immer erfolgreicher. Doch ganz so einfach ist das alles natürlich doch nicht. Die Dorfbewohner sind eigensinnig wie eh und jeh, Christian scheint sich seiner Ex-Frau wieder anzunähern, Nina wächst die Arbeit über den Kopf und

Continue reading

Janne Mommsen – Friesensommer

Janne Mommsen – Friesensommer Broschiert: 320 Seiten Verlag: rororo  ISBN-13: 978-3499267383 Der junge Kalifornier Harry Peterson flieht 1968 vor der Einberufung zum Vietnamkrieg nach Föhr. Sowohl sein Vater als auch die Familie seiner Mutter kommen von der Nordseeinsel, und Harrys Vater hat dort noch ein Haus. Somit ist es der ideale Fluchtort für Harry, der mit einem gefälschten Pass in einem hippiemäßig bemalten Bus dort ankommt. Es ist erst einmal ein Schock für ihn, aber so nach und nach gewöhnt er sich ein. Doch nach nicht einmal 1 Jahr geht etwas schief und Harry muss erneut fliehen. 40 Jahre später kehrt er zurück

Continue reading

Lesung aus Friesensommer von und mit Janne Mommsen

 Ich habe Janne Mommsens Bücher rund um Oma Imke verschlungen. Da war ich natürlich neugierig auf sein neuestes Werk, das zwar auch wieder auf Föhr spielt, aber nichts mit Oma Imke zu tun hat. Nein, Friesensommer ist ein ganz anderes Buch. Und als ich feststellte, dass Janne Mommsen am 31.05., meinem ersten Urlaubstag auf Föhr, dort den Friesensommer präsentieren würde, da war klar, was ich an dem Abend machen würde. Zusammen mit Gabriella Engelmann, die auch an diesem Tag angereist war, ging ich also in den Kurgartensaal, wo die Präsentation stattfinden sollte. Dort war Janne Mommsen schon eine halbe Stunde

Continue reading